Es gibt doch noch innovative Mittelständler

und die müssen unbedingt unterstützt werden

Geschichte der Sanitär-, Heizungs-, Klima- und Solartechnik

Abkürzungen im SHK-Handwerk

Bosy-online-ABC

Wasserfliessbett
.

Die Gebäudelüftung ist auf einer Behandlung der Luft in Subsystemen nach seriellem Muster aufgebaut. Zur jeweiligen Aufgabenstellung, Lüftung, Entrauchung, Befeuchtung werden jeweils Rohrsysteme verschiedener Hersteller installiert. Mit der neuen Technologie der Wasserfliessbetten ergibt sich die Möglichkeit die Gebäude-lüftung einfacher und wirkungsvoller zu gestalten. Dies wird dadurch erreicht, dass
  • für die verschiedenen Aufgabenstellungen nur ein Rohrsystem eingerichtet wird
  • der Wärme- und Stoffaustauschs im Bedarfsfall neuartig in dem Wasserfliessbett gestaltet sind

Die BetrSichV ist aktueller Anlass für bessere Funktionen, da der Arbeitgeber für die Sicherheit im Brandfall pers. haftet. Der Einbau der Wasserfliessbetten für die Gebäudebelüftung ist schematisch dargestellt. Näheres: beil. Schema
Wasserfliessbett in einer KWL
Quelle: Fritz Curtius
Umluftwäsche und Luftbefeuchtung
Im Winterbetrieb ist eine Energieeinsparung von 50 % möglich und mit der besseren Luftwäsche sind bessere Arbeitsbedingungen bei gleichzeitiger Luftbefeuchtung gegeben. Beim Einsatz in der Halbleiterfertigung, Autoelektronik usw. wird die wichtige, gleichmäßige Luftfeuchte erzeugt.
.

 

Brand- und Explosionsschutz nach der BetrSichV
Im Brandfall wird die Anlage auf Umluftbetrieb geschaltet. Dabei werden die Rauchgase gewaschen und als inertes, nicht zündfähiges Löschgas zurückgeführt. Die Reaktions-Verbrennungsgleichgewichte für Dampfluftgemische haben wir mit dem Allianz Zentrum für Technik ermittelt. Der Overflash, das explosionsartige Zünden der angereicherten Gase wird dadurch vermieden.

Löschgasschleier
Dampf-Luftgemische aus dem Wasserfliessbett unterscheiden sich von Luft durch die Dichte und den Auftrieb. Dadurch kann mit dem auftriebsstarken Dampf-Luftgemisch ein Löschgasschleier innerhalb von Räumen und vor einem Brandherd eingerichtet werden. Dadurch ist die Entrauchung sichergestellt und eine Ausbreitung des Brandes kommt mangels Sauerstoff zum Erliegen.
Für den Brandschutz in S-Bahnstationen ist eine Einsparung an Kosten von über 50 % bei erhöhter Sicherheit möglich.
Realisierbarkeit
Hierfür sind beste Vorraussetzungen gegeben: (Näheres: WLB 06)
  • mit dem Know-how über den Bau und die Eigenschaften von Fliessbetten,
  • mit einfachen technischen Anwendungen und der theoretischen Berechnung der Verfahren,

einfachen Bauteilen, Halbfabrikaten und vorgefertigte Rohrleitungen.

Fritz Curtius, Umwelt- und Verfahrenstechnik GmbH

-- E-Mail --

NEUE Kaltverdampfung / Be- und Entfeuchtung von Luft
Löschgasschleier mit Gaskreislauf
Lüftungstechnik in Gebäuden – KALTE Jahreszeit & Brandschutz / Entrauchung
Lüftungstechnik in Wohnungen – KALTE Jahreszeit & Heiße Jahreszeit / Kühlung - Schema

Lüftungstechnik in Wohnungen – KALTE Jahreszeit & Heiße Jahreszeit / Kühlung - Schema mit Foto

.
Luftbefeuchtung in einem Haus mit KWL ohne Rotationswärmetauscher - Diskussion im HTD-Forum
das neue Videoportal von HaustechnikDialog mit vielen interessanten Informationen und Anleitungen aus der Haustechnik
Videos aus der SHK-Branche
SHK-Lexikon

Tell-A-Friend

Besucherzähler

Gelistet bei den ENERGIE-TOP10 von energieportal24.de!Energieliga.deGelistet bei den ENERGIE-TOP10 von energieportal24.de!