Verdampfungsbrenner-Schalenbrenner

(auch: Schichtungs- oder Topfbrenner)

Zentrale Ölversorgung (ZÖV)

Geschichte der Sanitär-, Heizungs-, Klima- und Solartechnik
Abkürzungen im SHK-Handwerk
Bosy-online-ABC

halbautomatische Schalenbrennerschublade – Fa. Schrag
Automatische, volumetrische Dosierung des Brennstoffzuflusses mit frequenzgesteuerter Dosierpumpe - Fa. Toby
Wenn eine Öllagerung vorhanden ist und Holz oder Pellets nicht gewünscht werden, dann bietet sich ein Verdampfungs-Schalenbrenner zum Einbau in einen Kachelofen an. Auch in Warmlufterzeugern kommen diese Brenner zum Einsatz.
 
Bei den Heizeinsätzen Junior O2 und Satellit TV 15 O2 (Fa. Schrag) ist im oberen Bereich des Heizzylinders ein Sauerstoffsensor montiert. Über diesen wartungsfreien Sauerstoffsensor wird während der Heizphase eine stetige Kontrolle der Verbrennung durchgeführt. Das heißt, unterschiedliche Schornsteinverhältnisse wie hoher oder niedriger Auftrieb + 5 Pa bis ca. 30 Pa werden sofort registriert. Genauso verhält es sich bei Verschmutzungen oder Abnutzung des Verbennungsluftförderers. Änderungen im Luftverbund, Einbau von dichten Fenstern, Gebäudeabdichtungen, Raumunterdrücke, z.B. Dunstabzugshauben, Wäschetrockner, Lüftungsanlagen, Staubsauganlagen usw. Die Meldung vom Sauerstoff- und Temperatursensor erfolgt umgehend zu dem neu entwickelten Steuergerät O2-matic. Dieses befindet sich an der Frontplatte des Brenners.
Ölregler mit Dosierpumpe
steuert die zufließende Ölmenge zum Brennertopf. Durch ruckartiges Herausziehen des Einschubbrenners IHS-W 2000 kann der Sicherheitsschwimmer auslösen. Deshalb sollte nach jedem Einschieben des Brenners der Sicherheitshebel nach oben gedrückt werden, um unnötigen Störungen vorzubeugen. Bei der jährlichen Wartung ist der Ölfilter im Ölregler zu überprüfen und gegebenenfalls zu reinigen. Ist der Ölregler schräg eingebaut, so kann der Sicherheitsschwimmer ebenfalls auslösen.
Beachten! Bei Versendung des Gerätes muss darauf geachtet werden, dass die Öldosierpumpe vollständig entleert ist, da auslaufendes Öl zur Beschädigung des Gerätes führt. Das Öl muss luft- und blasenfrei sein, evtl. Heizölentlüfter einbauen.

Zentrale Ölversorgung (ZÖV)
In Mehrfamilienhäusern mit mehreren Öl-Wärmeerzeugern (z. B. Schalenbrenner, Öl-Kaminofen, Öl-Heizeinsatz) ist es sinnvoll eine zentrale Ölversorgung einzubauen. Bei diesen Anlagen unterscheidet man zwischen Druck- und Saugsystemen.
Besonders in der Altbausanierung mit einem Öl-Tank im Keller oder Erdreich eignet sich die ZÖV.
 Man unterscheidet 3 Bauarten:
  •  Anlagen mit Saugpumpe und Ölzwischenbehälter, Saughöhe max. 7,5 m
  •   Anlagen mit Druckpumpe am Öltank und mit Ölbetriebsbehälter im Dachgeschoss
  •   Anlagen mit Druckpumpe und Öldruckbehälter
In Mehrfamilienhäusern werden für jeden Mieter Ölmengenzähler vorgesehen.
Vor jedem Ofen ist ein Regler, der auf den erforderlichen Druck eingestellt wird. Ein Schwimmer im Regler hält das Niveau konstant. Bei Drücken > 0,3 bar ist ein Druckminderventil vorzusehen. Die Ölleitungen werden aus Kupferrohr (6 × 1 oder 8 × 1 mm) hergestellt.
Die DIN EN 12514-1 und -2 - 2000-05 - Ölversorgungsanlagen für Ölbrenner ist zu beachten.
Druckpumpenaggregate werden mit Druckbehälter, Steuer- und Sicherheitsschalter und Ölfilter als kompakte Einheit hergestellt.
Druckpumpe
Druckaggregat
Saugpumpe
Quelle: Eckerle Industrie-Elektronik GmbH
Öl-Heizeinsätze für Kachelöfen mit Wasserregister – Fa. Schrag
Öl-Heizeinsätze für Warmluft-Kachelöfen – Fa. Schrag
Ölofen Modell Viking – Fa. Haas+Sohn
 
Hinweis! Schutzrechtsverletzung: Falls Sie meinen, dass von meiner Website aus Ihre Schutzrechte verletzt werden, bitte ich Sie, zur Vermeidung eines unnötigen Rechtsstreites, mich umgehend bereits im Vorfeld zu kontaktieren, damit zügig Abhilfe geschaffen werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Das zeitaufwändigere Einschalten eines Anwaltes zur Erstellung einer für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit mir wird daher im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.
das neue Videoportal von HaustechnikDialog mit vielen interessanten Informationen und Anleitungen aus der Haustechnik
Videos aus der SHK-Branche
SHK-Lexikon

Brennstoffzellen - Photovoltaik -Solar - Topliste